Wer bin ich

Ich bin Melanie, Mama von zwei kleinen lebhaften und neugierigen Menschen und lebe am rande von Bad Oeynhausen.

Schon in meiner ersten Schwangerschaft stand fest, dass mein Mann und Ich, unser Baby tragen möchten.

Unsere Hebamme zeigte uns so grob wie man die WXT bindet, rein gewurschtelt habe ich mich selbst.

Ich genoss die Zeit mit meinem Baby im Tragetuch.

Ein Spaziergang im Steinbruch, ohne Kinderwagen war deutlich einfacher.

Auch der Papa trug den Sohn durch Berg und Tal.

Als unsere Tochter geboren wurde, liebte ich es, Sie unter meinem Wintermantel zutragen und dabei gleichzeitig Hand in Hand mit dem kleinen großen Bruder spazieren zugehen.

Es gibt so viele schöne Momente die ich mit meinen Kindern im Tragetuch und Tragehilfe erlebt habe, dass Ich sie gar nicht alle aufschreiben kann.

Im Nachhinein wäre ich froh über eine Trageberatung gewesen. Die mir gezeigt hätte, wie ich das Tragetuch binde oder mich über die richtige Anwendung meiner selbst genähten Mei Tai aufgeklärt hätte.

Aus diesem Grund habe ich mich für die Trageberaterausbildung entschlossen, die ich im November 2016 besucht habe.

Ich möchte nun mein Wissen mit euch teilen und euch zeigen wie einfach das Tragen doch ist, wenn man weiß wie.

Macht eure eigenen Erfahrungen und stellt fest, dass Tragen ein wundervoller Begleiter ist, den ihr nicht mehr missen möchtet.